Tipps & Tricks !

nützliche Tipps aus Erfahrung: Wichtig: der richtige Druck Laut Hersteller steht auf den Rümpfen max. 0,25 bar, wir empfehlen aber die Boote mit mind. 0.3 bar zu segeln. Der einfache “Daumentest” reicht im Grunde aus, d.h. so hart aufpumpen dass man die Rümpfe mit dem Daumen kaum noch eindrücken kann.Wer möchte kann dann nach dem Segeln … Tipps & Tricks ! weiterlesen